LCAG-Check-In Frachtannahmen

Bauherr: Lufthansa Cargo AG

Als führendes Unternehmen der Luftfracht bedurfte es der Lufthansa Cargo AG einer Anpassung der Kundenbereiche an die Konzernmutter der Lufthansa AG.

Aus diesem Grund wurde ein Wettbewerb zur Gestaltungslösung für die Kunden- und Frachtabwicklungsbereiche der LCAG im Bereich der Cargo-City Nord am Flughafen Frankfurt am Main ausgelobt.
Hieraus erging die Beauftragung zur Reviatalisierung der Kundenflächen.
Im Zuge der maßnahemn wurden alle Kundenbereiche der LCAG komplett neu strukturiert und eingerichtet. Die Büroflächen wurden abschnittsweise im laufenden Betrieb saniert und eingerichtet.

Für das neue Erscheinungsbild wurden in allen Kundenbereichen neue Counteranlagen entwickelt. Zusätzliche Infoboards wurden in die Flächen integriert und gliedern die Räume neu auf.
Neben der Bestuhlung der Räume wurden zusätzliche Teeküchenelemente in das Raumprogramm integriert.

Gebäudeflächen: 420 | 451
Rampenbüros: 610m2 | 760m2